Schritte auf dem Weg zum Pastoralen Raum

Der PGR stellt Zwischenschritte vor (Stand Februar 2015)

Die unten stehenden Powerpoint-Präsentationen sollen über unsere Treffen mit den umliegenden Gemeinden berichten und einen Ausblick über die Möglichkeiten unserer Gemeinde(standorte) bieten.


Download
Nauen
Wo Glauben Raum gewinnt - Nauen 22.02.20
Windows Media Video Format 3.9 MB
Download
Friesack
Wo Glauben Raum gewinnt - Friesack 17.01
Windows Media Video Format 4.0 MB
Download
Ketzin
Wo Glauben Raum gewinnt - Ketzin 22.02.2
Windows Media Video Format 3.9 MB

Was passiert als Nächstes?

Nach der Präsentation haben wir im Pfarrgemeinderat die nächsten Schritte besprochen. Auf Anregung der Gemeindemitglieder wollen wir uns in den nächsten Monaten mit den Gemeinden Brieselang, Falkensee sowie Rathenow erneut treffen.


Während wir auf Antworten warten sind wir auf Unterstützung der Gemeinde angewiesen. Bringen Sie sich und Ihre Ideen in den pastoralen Prozess ein. Jedes Gemeindemitglied ist eingeladen, unsere Gemeinde mitzugestalten.

Auch Sie können etwas dazu tun!
Auch Sie können etwas dazu tun!


Erste Ideen und Kontaktaufnahme

Am 13. März 2014 trafen sich die Mitglieder des Pfarrgemeindesrates sowie des Kirchenvorstands und einige Gemeindemitglieder, um sich erstmals über den Pastoralen Prozess auszutauschen. Wir haben über den Status quo geredet und überlegt, welche Schritte wir als nächstes machen wollen.

 

Am Ende dieses Treffens haben wir uns darauf verständigt, mit welchen Nachbargemeinden wir Kontakt aufnehmen und uns vorstellen wollen. Das ist nunmehr geschehen. Die Einladungen zu einem ersten Termin sind versandt und nun heißt es: warten auf Antwort - aber nicht: Däumchen drehen!

 

Sie alle sind eingeladen, sich am Prozess "Wo Glauben Raum gewinnt" zu beteiligen, denn es betrifft einen jeden aus der Gemeinde! Bei Fragen und Anliegen diesbezüglich stehen Ihnen alle Gremienmitglieder gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an, kommen Sie in Bewegung, bringen Sie sich ein!

 



Aktueller Pfarrbrief

Klicken Sie auf das Bild, um zum aktuellen Pfarrbrief zu gelangen. Der nächste erscheint voraussichtlich im Herbst. Der nächste Redaktionsschluss war am 01. August 2018.

 

Haben Sie noch Ideen oder Anregungen, was darin enthalten sein sollte? Nutzen Sie das Kontaktformular ganz unten.