Standorte des Pastoralen Raums Brieselang-Nauen

Durch den Prozess "Wo Glauben Raum gewinnt" haben sich die Gemeinde St. Peter und Paul Nauen,mit den Gottesdienststandorten Rosenkranzkönigin Ketzin und Rosenkranz Friesack mit der Gemeinde St. Marien Brieselang mit dessen Standort St. Josef Paaren/Glien zu einem Pastoralen Raum zusammengeschlossen. Der Start in die nächste Phase - die Entwicklungsphase - wurde am 04. Dezember 2017 mit einem Pontifikalamt in der Kirche in Nauen feierlich begangen. Neben den genannten Standorten zählen auch noch verschiedene Orte kirchlichen Lebens zu unserem Pastoralen Raum, die in der nächsten Zeit ebenfalls hier vorgestellt werden sollen. BIs zum Ende des laufenden Kirchenjahres gehört auch die Gottesdienststelle St. Johannes der Täufer Dallgow-Döberitz noch zu uns. Mit Pfarrer Hanspeter Milz ist uns ein Geistlicher Pfarradministrator bestellt worden, der den Prozess nun leiten wird. 

Unsere Aufgabe ist es nun in den kommenden drei Jahren ein Pastoralkonzept zu erstellen, mit dem wir das geistliche Leben in unserem Pastoralen Raum Brieselang-Nauen zukünftig gemeinsam gestalten wollen. Einer dieser Orte kirchlichen Lebens ist die Fazenda Gut Neuhof, die als vierter Standort seit 1998 zum Nauener Pfarrgebiet gehört. In Riewend besteht noch eine "Außenstelle" der Fazenda, wo Frauen leben. Es ist der fünfte Standort der Gemeinde Nauen.

 

Auf der Karte unten können Sie sehen, wo sich die Standorte befinden.

 


Aktueller Pfarrbrief

Klicken Sie auf das Bild, um zum aktuellen Pfarrbrief zu gelangen. Der nächste erscheint voraussichtlich im Herbst. Der nächste Redaktionsschluss war am 01. August 2018.

 

Haben Sie noch Ideen oder Anregungen, was darin enthalten sein sollte? Nutzen Sie das Kontaktformular ganz unten.