Impulse


Wer sich
nicht sammelt
ist zerstreut
und hoffnungslos
verloren.


Komm
such einen
Ruhepunkt
und Ort
und finde dich
so wirst du
neu geboren.

 


Der Tempel Gottes
der bist du
hier findest du
auch deine Ruh
und alles andere
noch dazu
in Fülle.

Verlier dich nicht.

 

Wilhelm Willms



An manchen Tagen braucht man einfach mal einen Anstoß. Sei es um überhaupt munter zu werden oder einfach um sich "in Bewegung zu setzen" - sich oder auch andere. Wir können ebenso Impulse aussenden, die andere aktivieren oder motivieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, täglich Impulse zu empfangen.

 

Schauen Sie mal rein, vielleicht können Sie etwas für Ihren Tag mitnehmen...

 

Das Benediktinerkloster Beuron bedient sich für seine Impulse des Schott-Messbuchs, welches die liturgischen Texte für den Tag mit Erläuterungen versieht.

Der Verlag vivat! gibt jährlich "Das Wort Gottes für jeden Tag" heraus. Auf der Internetseite finden Sie den Impuls für jeden Tag, der ebenfalls aus der Tageslesung bzw. dem Tagesevangelium entnommen ist, mit einer kurzen Erläuterung versehen.

 

Unser Kaplan hat uns 10 Punkte zum Jahr des Glaubens gegeben, die uns dabei helfen können, unseren Glauben wieder neu zu entdecken. Versuchen Sie es!

 


 

Wenn es Ihnen zuviel ist, sich jeden Tag auf einen neuen Satz, auf eine neue Bibelstelle einzulassen, dann versuchen Sie es monatlich. Die Fokolarbewegung gibt jeden Monat Anregungen zu einem Bibelvers.

 

Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie nach. Probieren Sie es aus! Werden Sie aktiv!

 

 

 


Aktueller Pfarrbrief

Klicken Sie auf das Bild, um zum aktuellen Pfarrbrief zu gelangen. Der nächste erscheint voraussichtlich im Herbst. Der nächste Redaktionsschluss war am 01. August 2018.

 

Haben Sie noch Ideen oder Anregungen, was darin enthalten sein sollte? Nutzen Sie das Kontaktformular ganz unten.