Vermeldungen

Pfarrei St. Marien Brieselang – St. Peter und Paul Nauen

mit den Gottesdienststellen in Friesack, Ketzin und Paaren

Bitte tragen Sie in allen Gottesdiensten eine Mund-Nasen-Bedeckung

und schützen Sie Ihre Mitmenschen. Danke.

 

Aufgrund der Eindämmungsverordnung sind die Kirchen eine halbe Stunde vor

Messbeginn für ein stilles Rosenkranzgebet geöffnet.

 

 

Download
Worte zum Sonntagsevangelium von Kpl Wronski
2. Sonntag im Jkr B_17. Januar2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.4 KB

Offizium Ort Uhrzeit Gottesdienste Veranstaltung
 

 

 

     

Samstag,27.02.2021

 Samstag der 1. Fastenwoche

Ket

18:00

Hl. Messe

 

Sonntag, 28.02.2021

2. Fastensonntag 

Kollekte:

        für unsere katholischen Schulen       

Pa

Nau

Bri

Fri

08:15

10:00

10:00 

18:00

Hl. Messe

Hl. Messe

Hl. Messe

Hl. Messe 

 

 

 

 

 

Montag, 01..03.2021

Montag der 2. Fastenwoche

     

 

Dienstag, 02.03.2021

Dienstag der 2. Fastenwoche

Bri

09:00 

Hl. Messe

Bri: 17:00 Uhr     EK- Unterricht 

Mittwoch, 03.03.2021

Mittwoch der 2. Fastenwoche

Ket

09:00

Hl. Messe

 

Donnerstag, 04.03.2021

  Hl. Kasimir 

Nau

09:00

Hl. Messe

Nau: 16:30 Uhr   EK- Unterricht

Freitag, 05.03.2021

Freitag der 2. Fastenwoche

Nau

Nau

18:00

18:30

Beichtgelegenheit

Hl. Messe; anschl. Anbetung 

 

Samstag, 06.03.2021

Hl. Fridolin von Säckingen

Fri

Pa

18:00

18:00

Hl. Messe

Hl. Messe

 

Sonntag, 07.03.2021

3. Fastensonntag

Kollekte:

für unsere katholischen Schulen

Ket

Nau

Bri

Nau

Nau

08:15

10:00

10:00

11:20

12:00

Hl. Messe

Hl. Messe

Hl. Messe

Beichte in poln. Sprache

Hl. Messe in poln. Sprache

 
         

*Abkürzungen der Orte: Bri = Brieselang, Fa = Fazenda, Fri = Friesack, Ket = Ketzin, Nau =Nauen, Pa = Paaren

 

Weiteres

 

Wir möchten noch auf die Briefspendeaktion hinweisen:

Mit einem kleinen Gruß soll Menschen, die momentan unter der Pandemie, Krankheiten, Einsamkeit…leiden, ein bisschen Hoffnung geschenkt werden. Jeder ist eingeladen, einen Mut machenden Brief/ eine Karte zu verfassen und diese zu spenden. Wer jemanden kennt, der ein bisschen Aufmunterung gebrauchen kann, melde die Person mit Adresse bitte in einem der Pfarrbüros. Von dort aus wird der Gruß dann versandt. Seien auch Sie Bote der Hoffnung.

 

Briefspendeboxen stehen an jedem Gemeindestandort. Plakate hängen aus.

 

Sternsinger

Durch die Kontaktbeschränkungen werden dieses Mal keine Sternsinger unterwegs sein. In den Kirchen werden Kreide und ein Segensaufkleber ausliegen. Sie bekommen außerdem einen Haussegen dazu, damit Sie ihr Haus in diesem Jahr selbst segnen können. Spenden für die diesjährige Aktion „Kindern halt geben“ werden einerseits durch Kollekten gesammelt, andererseits sind Sie herzlich eingeladen, dem Kindermissionswerk selbst eine Spende zukommen zu lassen. Alle nötigen Infos liegen ab der kommenden Woche aus. Bitte denken Sie auch an Ihre Nachbarn, die vielleicht nicht zur Kirche kommen können. Herzlichen Dank!



Aktueller Pfarrbrief

Klicken Sie auf das Bild, um zum aktuellen Pfarrbrief zu gelangen. Der nächste erscheint voraussichtlich Aschermittwoch. Der nächste Redaktionsschluss ist am 15. Januar 2021.

 

Haben Sie noch Ideen oder Anregungen, was darin enthalten sein sollte? Nutzen Sie das Kontaktformular ganz unten.